Loading...
Gesprächskreis 2017-02-01T19:28:30+00:00

Gesprächskreis für ehrenamtliche Betreuer/innen von …

 Menschen mit geistiger Behinderung

Im Gesprächskreis besteht Gelegenheit sich über Bedenken/Sorgen, Erfahrungen  und Fragen zu den folgenden Themen mit den anderen zu besprechen:

  • Betreuungsrecht,
  • Arbeit und Beschäftigungsmöglichkeiten in einer Werkstatt für behinderte Menschen oder dem allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Wohnen in einem Wohnheim für Menschen mit Behinderung
  • Wohnen in der eigenen Wohnung mit und ohne Unterstützung durch einen Dienst
  • ambulante und stationäre medizinische Versorgung in Dortmund und darüber hinaus
  • Grundsicherung – Schwerbehindertenausweis –
  • Pflegeeinstufung – Erfahrungen mit dem Gutachter

und anderen mehr

Begleitet wird er Gesprächskreis von Herrn Rüberg vom Betreuungsvereine Lebenshilfe Dortmund – Fachberater für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer und selbst Betreuer.

Der Gesprächskreis findet statt am
donnerstags,   die Termine für 2017  werden noch bekannt gegeben
Beginn:  18:30 Uhr Dauer: 1 bis 1,5 Stunden
Ort: Räume des Betreuungsvereins
Brüderweg 22 – 44135 Dortmund

Um Anmeldung wird gebeten.
Telefon: 0231 – 54 95 70 20
oder
E-Mail: rueberg@btv-lebenshilfe-dortmund.de